Initiative Gedenkstätte Eckerwald e.V.

 

Veranstaltungen der Initiative KZ-Gedenkstätten
Eckerwald / Schörzingen und Dautmergen - Schömberg


                                                            Rückblicke 2014                      


Fr., 03.10.2014:                 „Im Westen nichts Neues“

                                                Stationen- Theater, dialogisiert von Gerhard Lempp

Pressebericht und Fotogalerie


                     Begegnungswoche: 07.05. - 12. 05. 2014

>> Pressebericht Schwarzwälder Bote / Rottweil/ 6.6.2014

>> Pressebericht  HEUBERGER BOTE 24.5.2014

>> Pressebericht  HEUBERGER BOTE 21.5.2014

>> Pressebericht Schwarzwälder Bote / Rottweil/ 20.5.2014

>> Pressebericht  HEUBERGER BOTE 14.5.2014

>> Pressebericht Schwarzwälder Bote / Rottweil/ 12.5.2014

>> Beitrag von einer Angehörigen  Madame Annie Soublon, Le Puid (Vosges) Frankreich  (pdf)

>> Bericht  ZEITZEUGEN AN DER REALSCHULE SCHÖMBERG  (pdf)

>> Dokument: Begrüßungsrede zur Gedenkfeier
 „Tritt nicht näher heran. Ziehe Deine Schuhe von Deinen Füßen;  denn der Ort, auf dem Du stehst,  ist heiliger Boden.“
                            Ex. 3,5
  (pdf)

>> Dokument: Grußwort der Enkelin von Serge Lampin  (pdf)

>> Dokument: Rede von Herrn Pflug  (pdf)

>> Dokument: Rede von Myra Klamer-de Brouwer, Enkelin von Frans Fontaine, Niederlande



 


 Myra Klamer-de Brouwer bei ihrer Ansprache

                 von Links nach Rechts:  

Ron Klamer   -   DirkJan Guldemond (halb)   -   Helene Renwick-de Vries    -    Lucas de Vries -

Bert de Brouwer.    -    Myra Klamer-de Brouwer

 



Vergrößerung

Weltweiter Holocaust-Tag ( Presseberichte)

      Schwarzwälder Bote Nr. 23 v. 29.1.2014

      Zollern-Alb-Kurier              v. 29.1.2014